Um den WFF der Ärzteschaft ranken sich manch Mythen und Verschwörungstheorien – wer will schon gerne Geld zwangsweise in eine Black-Box stecken ?

Wir haben ein „Gespräch der Generationen“ zu diesem Thema  geführt : Turnusärztevertreter Christoph Skudnigg hinterfragt das System des WFF – der langjährige Vertreter der VEREINIGUNG im Verwaltungsausschuss des WFF Jörg Hofmann gibt Antworten ….

 

Wie sollen wir mit den Bescheiden umgehen, die uns derzeit seitens der CONCISA ins Haus flattern ?

Was sind Anwartschaftspunkte – und macht es Sinn, solche nachzukaufen ?

Welche Leistungen erhalte ich mit welchen Beiträgen ?

Wie wird das Vermögen des Fonds angelegt – und wie sicher ist das Ganze für die jungen KopllegInnen ?

Umfrage dazu folgt